Sandalette

Sandaletten gehören zur Schuhform der Sandale und sind eine Variation dieser Grundform. Kennzeichen der Sandaletten ist ein mindestens 3 cm hoher Absatz, der dem Schuh eine besonders feminine Note verleiht.

Den nötigen Halt bekommen diese offenen Damenschuhe durch verschiedene Riemen an der Vorderseite und der Ferse. Diese variieren nicht nur in der Anzahl, sondern auch in der Form; von breit über schmal bis hin zu gedreht oder geflochten ist alles möglich, teilweise werden die Riemen auch über Kreuz gelegt oder ein extra Fessel Riemchen wird hinzugefügt.

Sandaletten werden meist mit Schnallen an den Fersen oder mit Fessel Riemchen geschlossen. Die Farbe entscheidet ebenso wie die Form über die Wirkung der einzelnen Sandaletten.

Diese reicht von leger über elegant bis hin zu verführerisch und macht die Sandalette zu einem Allroundschuh für Freizeit und Business.

Aufgrund ihrer luftigen Form werden Sandaletten bei warmem, sonnigem Wetter getragen.

 
Next Post

Pumps