Peeptoes

Peeptoes oder auch Flamenco-Pumps sind eine extravagante Schuhform und zählen zur Schuhgruppe der Pumps. Im Gegensatz zu den klassischen geschlossenen Pumps sind sie an der Schuhspitze offen, sodass mindestens zwei Zehen sichtbar sind.

Die „zehenfreie“ Schuhform – daher auch der Name Peeptoes – ist heute nicht mehr auf Pumps beschränkt, sondern findet sich mittlerweile auch bei Ballerinas oder Booties.

Verschiedene Verzierungen an der Schuhspitze, wie Schleifen oder Blüten, lenken den Blick noch stärker auf die sichtbaren Zehen, was den Peeptoes eine leicht aufreizende Note verleiht.

Grundsätzlich werden bei dieser Schuhform alle Farben und Materialien verarbeitet, wobei auch vor Knallfarben oder ungewöhnlichen Mustern nicht zurückgeschreckt wird. Die Absatzform ist bei Peeptoes ebenso variabel wie die Absatzhöhe.

Von Pfennigabsätzen über Blockabsätze bis hin zu Keilabsätzen ist alles möglich.

Previous Post

Pumps

Next Post

Pantoletten