Hausschuhe

Unter dem Begriff Hausschuhe wird eine Vielzahl unterschiedlicher Schuhformen zusammengefasst, deren verbindendes Element ist, dass sie ausschließlich innerhalb des Hauses getragen werden. Aus diesem Grund sind Hausschuhe in erster Linie bequem und bieten dem Fuß weniger Halt als Outdoor Schuhe.

Zu den beliebtesten Formen zählen Pantoffeln, weiche Slipper oder Holzsandalen, sogenannte Clogs. Hausschuhe können aus unterschiedlichen Materialien gearbeitet sein, darunter Stoffe, Leder oder Filz. Die traditionellen Hütten-Schuhe werden aus grober Wolle gestrickt.
Hausschuhe stellen eine sehr alte Schuhform dar und wurden – aus Leder oder Wolle gearbeitet – bereits in der Antike genutzt.

Hausschuhe zeichnen sich durch einen meist dünnen, weichen und biegsamen Schuhboden aus, der ohne Absatz gearbeitet ist. Der Schaft ist ebenfalls weich. Die meisten Hausschuhe besitzen eine wärmende Eigenschaft, schonen daneben den Bodenbelag und halten ihn sauber. Sie bieten dagegen keinen Schutz vor Nässe oder unebenen Bodenbelägen, da weder die Sohle noch das Obermaterial auf diese Eigenschaften ausgelegt sind.

Previous Post

High Heels

Next Post

Businessschuhe für Damen