Businessschuhe für Damen

Businessschuhe für Damen kommen insbesondere in Büros, Banken und im Einzelhandel zum Einsatz. Dementsprechend handelt es sich um klassische Schuhformen, die in jedem Fall vorne geschlossen sein müssen, damit die Zehen nicht zu sehen sind.

Diese Voraussetzungen erfüllen insbesondere Pumps und Ballerinas sowie für die kalte Jahreszeit Stiefel und Stiefeletten. Sie sollten in gedeckten Farben wie Schwarz, Braun oder Dunkelblau gehalten sein und strahlen dann Kompetenz und Seriosität aus.

Glatt- oder Wildleder sind die beliebtesten Materialien für Businessschuhe für Damen und sorgen für ein edles Äußeres. Um diese Wirkung nicht zu gefährden, sollten Business Schuhe für Damen keine modischen Details und Extravaganzen aufweisen.

Dennoch dürfen sie den aktuellen Trends folgen, sollten diese jedoch nicht zu auffällig umsetzen. Hohe Absätze sind in jedem Fall eleganter als flache Businessschuhe, ein zu hoher Absatz ist für diese Schuhform jedoch eher ungeeignet, denn längeres Gehen und Stehen muss in Businessschuhen für Damen möglich sein.

Previous Post

Hausschuhe

Next Post

Brautschuhe